Whatsapp alle medien downloaden

Daher hat zaptales eine Lösung entwickelt, mit der Sie die maximale Menge an Chat exportieren können. Zuerst müssen Sie Ihren Chat ohne Mediendateien exportieren (um die größte Anzahl von Nachrichten zu erreichen) und dann wird die App nach den fehlenden Mediendateien auf Ihrem Telefon suchen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Option zum erneuten Herunterladen nur für Dateien aus Chats verfügbar ist, die nicht gelöscht wurden. E-Mail ist eine häufige Art und Weise, die Menschen verwenden, um Dateien zwischen Geräten zu übertragen. WhatsApp ermöglicht es Benutzern auch, Chat-Protokolle per E-Mail zu senden. Hier erfahren Sie, wie Sie WhatsApp-Medien per E-Mail auf den PC übertragen. ApowerManager kann Ihre WhatsApp-Nachrichten nicht über den Computer senden, aber WhatsApp Web kann. Nach dem Festlegen von Benachrichtigungen werden Sie auf dem PC benachrichtigt, wenn Sie eine neue Nachricht erhalten, und Sie können Text, Emojis, Medien und Dokumente über den Computer an Ihre Freunde weiterleiten. Darüber hinaus kann der Chat-Verlauf im Web angezeigt werden, so dass Sie WhatsApp-Medien direkt auf den PC kopieren können. Fahren Sie fort, um die detaillierten Schritte anzuzeigen. Überprüfen Sie, ob Datum und Uhrzeit auf Ihrem Telefon richtig eingestellt sind.

Wenn Ihr Datum falsch ist, können Sie keine Verbindung zu den WhatsApp-Servern herstellen, um Ihre Medien herunterzuladen. Diese benutzerfreundliche Lösung ist Teil der MobileTrans und unterstützt jedes führende Android-Gerät da draußen. Mit ihm können Sie alle WhatsApp ausgetauschten Medien, Chats, Sprachnotizen usw. direkt auf Ihrem Computer speichern. Medien, die über die Desktop- oder Web-App oder direkt von Ihrem Android über Ihren Dateimanager exportiert werden, können jedoch nach Uhrzeit und Datum mit dem Chatverlauf abgeglichen werden. Jetzt sollten Sie Dateien direkt auf Ihren Computer heruntergeladen haben. Also, was kommt als nächstes? Fahren Sie mit dem Abschnitt “Weitere Konservierung” fort. 5.

Wählen Sie eine Exportoption, die für Sie bequem ist und mit der Sie den vollständigen Chatverlauf und die Medien exportieren können, wenn Sie Medien einschließen möchten. Je nach Gerät/Diensten haben Sie möglicherweise unterschiedliche Optionen. Sie können WhatsApp auch auf den automatischen Download mit mobilen Daten, mit Wi-Fi, beim Roaming oder gar nicht einstellen; Sie können auch auswählen, welche Art von Nachrichten Sie automatisch herunterladen möchten (in WhatsApp-Einstellungen > Daten- und Speichernutzung). Der automatische Download speichert eingehende Medien auf Ihrem Android und hält es in der App verfügbar. Standardmäßig werden Fotos auf den automatischen Download festgelegt, es sei denn, Sie schalten es aus. Vorteile / Nachteile: + Es ist ein einfacher Prozess (wenn Sie daran gewöhnt sind, E-Mails mit Anhängen zu senden) + Ihr Chat landet in Ihrem Posteingang + Fast jeder hat ein E-Mail-Konto eingerichtet – Es kann einige Zeit dauern, um den Chat hochzuladen. Wenn es sehr groß ist, manchmal funktioniert es nicht (siehe Fehlerbehebung) – Sie müssen die Daten aus der E-Mail als Links löschen nach einem mont mit Android-Handys und Tablets herunterladen, sogar Bilder in WhatsApp verwendet werden, um die Galerie des Geräts hinzugefügt, sobald Sie sie heruntergeladen haben.